Euphonium Concerto (Baritonhorn)

Blaeser Baritonhorn Euphonium Concerto nr
Karl Jenkins' Euphoniumkonzert liefert einen bedeutenden Beitrag zum Euphoniumrepertoire und wurde von der britischen Euphoniumstiftung (Euphonium Foundation UK) fĂŒr David Childs in Auftrag gegeben. Das Werk besteht aus vier charaktervollen SĂ€tzen und stellt hohe Anforderungen an das expressive und technische Können des Solisten. Die Zuhörer werden von dem Charme, der Energie und dem Witz des Werkes begeistert sein.'The Juggler' (Der Jongleur) unterhĂ€lt mĂŒhelos, 'Romanza' ergiesst sich lyrisch, und 'It takes two ...' (Dazu gehören zwei ...), eine atmosphĂ€rische, tangoĂ€hnliche Episode, lĂ€sst verborgene Tiefen erkennen. 'A Troika? Tidy!' (Eine Troika? Stark!) bildet das aufregende Finale und erlaubt dem Solisten, seine spieltechnische Meisterschaft unter Beweis zu stellen.
Verlag: Boosey & Hawkes

eMedia Music Software:
eMedia Musicsoftware

komponisten.at - Verzeichnis ausgewÀhlter Komponisten