Deuxième Ballade (Flöte)

Blaeser Floete Deuxieme Ballade
2008 fand Martins Witwe das autografe Manuskript einer von Martin selbst erstellten Bearbeitung der Ballade für Saxofon und Streichorchester, Klavier und Schlagzeug, aus dem Jahre 1938. Die hohe Qualität der Bearbeitung und die vorzügliche Behandlung der Flötenstimme gab den Ausschlag für die Veröffentlichung dieses Werkes, das zweifellos eine Bereicherung des modernen Flötenrepertoires darstellt.
Verlag: Universal Edition
Zum Notenangebot: Deuxième Ballade (flöte)

eMedia Music Software:
eMedia Musicsoftware

komponisten.at - Verzeichnis ausgewählter Komponisten