CD-Aufnahmen mit Werken des Komponisten Friedrich Gulda
Bücher über den Komponisten den Komponisten Friedrich Gulda.

Alle Bücher und CD's können Sie online bestellen - weitere Informationen zu den einzelnen Büchern bzw. CDs erhalten Sie, wenn Sie auf das Cover bzw. auf 'bestellen' klicken.
Noten: Gulda, Friedrich (1930 - 2000)


MP3 Download:


The Gulda Mozart Tapes 10 Sonatas and Fantasy The Gulda Mozart Tapes 10 Sonatas and Fantasy

Audio CD: (20. Januar 2006)
CD Anzahl: 3
Label: Deutsche Grammophon;
ASIN: B000CQ741A

Online bestellen - Preisinformationen...
Unter dem etwas geheimnisvollen Titel The GULDA MOZART tapes veröffentlicht die Deutsche Grammophon erstmals Friedrich Guldas Einspielung von insgesamt zehn Klaviersonaten Mozarts nebst der Fantasie c-Moll KV 475. Die Aufnahmen entstanden 1981 in Zusammenhang mit dem Mozart- Zyklus, den Gulda damals in München, Paris und Mailand präsentierte; wahrscheinlich schon im Vorfeld lud er den Tonmeister Hans Klement nach Weißenbach am Attersee, wo er auf dem Bösendorfer-Flügel des Hotel zur Post das vorliegende Repertoire einspielte. Allerdings überlebten nicht die (niemals veröffentlichten) Originalbänder dieser Sitzungen, sondern nur eine Kopie auf Tonbandkassette. Die dadurch bedingte leicht eingeschränkte Tonqualität sowie die von Gulda stets gewünschte Abnahme des Klaviertons sehr nahe am Flügel bedingen einen recht harten, im oberen dynamischen Bereich auch gelegentlich etwas klirrenden Klang; dies und Guldas ohnehin vergleichsweise kraftvolle bis ruppige Herangehensweise an die Stücke machen es dem Hörer anfangs nicht ganz leicht, den eigenwilligen Charme und Zauber der Aufnahmen zu erkennen. Nach kurzer Zeit jedoch entfaltet Guldas atemberaubend zupackendes, geradezu waghalsig offen Spiel seine Wirkung: Fesselnde Virtuosität, bestechende Klarheit in der Linienführung, größtmögliche Durchsichtigkeit des Stimmengeflechts bei nachdrücklicher Akzentuierung polyphoner Verläufe und präzise herausgemeißelte artikulatorische Strukturen machen die „Mozart tapes" zu einem Mozarts-Erlebnis der besonderen Art, das man sich nicht entgehen lassen sollte.
Aus der Amazon Redatkion: Michael Wersin

Das Wohltemperierte Klavier (Box-Set) Das Wohltemperierte Klavier (Box-Set)

Audio CD: (31. August 2007)
CD Anzahl: 4
Label: Mps-Record (Universal);
ASIN: B000U4UPF6

Online bestellen - Preisinformationen...
Komponist: Johann Sebastian Bach, Künstler: Friedrich Gulda

Friedrich Gulda Claude Debussy Preludes Preludes

Audio CD: (31. August 2007)
CD Anzahl: 1
Label: Mps-Record (Universal);
ASIN: B000MR9BTC

Online bestellen - Preisinformationen...
von Friedrich Gulda (Künstler), Claude Debussy (Komponist)
1. 1. Danseuses de Delphes 2. 2. Voiles 3. 3. Le vent dans la plaine 4. 4. Les sons et les parfums tournent dans l'air du soir 5. 5. Les collines d'Anacapri 6. 6. Des pas sur la neige 7. 7. Ce qu'a vu le vent d'ouest 8. 8. La fille aux cheveux de lin Reinhören Reinhören 9. 9. La sérénade interrompue 10. 10. La cathédrale engloutie 11. 11. La danse de Puck 12. 12. Minstrels 13. 1. Brouillards 14. 2. Feuilles mortes 15. 3. La puerta del vino 16. 4. "Les fées sont d'exquises danseuses" 17. 5. Bruy#res 18. 6. "General Lavine" - eccentric 19. 7. La terrasse des audiences du clair de lune 20. 8. Ondine 21. 9. Hommage à S. Pickwick, Esq., P.P.M.P.C. 22. 10. Canope 23. 11. Les tierces alternées 24. 12. Feux d'artifice

Friedrich Gulda at Birdland Friedrich Gulda at Birdland

Audio CD: (21. September 2007)
CD Anzahl: 1
Label: Decca (Universal);
ASIN: B000TGF19A

Online bestellen - Preisinformationen...
Friedrich Guldas Jazzdebut "Live at Birdland" war in der Musikszene Europas 1958 ein unerhörter Skandal. Nicht von ungefähr hatte Guldas Plattenfirma DECCA Records zwei Jahre mit der Veröffentlichung des Mitschnitts gezögert. Denn das gab es damals nicht, dass ein "ernsthafter" klassischer Pianist im Jazzclub auftrat, das war undenkbar. Da änderte es nichts, dass die New Yorker Fachpresse nach zwei Wochen Birdland voll des Lobes für Gulda gewesen war. Oder dass er diesen Erfolg wenig später beim Newport Jazz Festival wiederholen konnte. Man machte eben entweder das Eine oder das Andere. Nun, dieses Schubladendenken konnte dem Wiener Jahrhundertpianisten zwar Steine in den Weg legen, doch aufhalten konnte es ihn nicht. Heute ist Friedrich Guldas erster Auftritt mit seinem eigenen Jazz-Sextett, darunter so illustre Namen wie Idrees Sulieman, Jimmy Cleveland und Phil Woods, ein Dokument seiner überragenden pianistischen Multibegabung und seiner Suche nach Freiheit, musikalisch wie im Leben. Zum ersten Mal gibt es die beiden mitgeschnittenen Sessions vom 28. und 29. Juni 1956 in der richtigen Reihenfolge und auf einem Tonträger, zum ersten Mal wurde das gesamte Material liebevoll unter Verwendung der Originalbänder remastered. Fast die Hälfte der Stücke erleben ihre CD-Weltpremiere, es handelt sich um jene Titel, die von DECCA auf einer zweiten LP unter dem Titel "A Man of Letters" veröffentlicht wurden. In den Jahren nach Live at Birdland maturierte Gulda zum die Verbindung suchenden "Wanderer zwischen Welten": Der klassische Meister bereicherte viele seiner großen Mozart- und Beethoven-Aufnahmen mit Stilmitteln, Swing und Lockerheit des Jazz. Der Jazzpianist, der den New Yorker Auftritt später einmal als "Gesellenstück" bezeichnete, entwickelte sich auch in dieser Musikform zu einem großen Könner. Gesellenstück, aber was für eines!
1. Pee Wee Marquette introduces Friedrich Gulda & His Sextet 2. Quintet (Gulda) 3. Dark Glow (Gulda) 4. Introvert (Gulda) 5. Scruby (Gulda) 6. Teheran (Gulda) 7. Air From Other Planets (Gulda) 8. New Shoes (Gulda) 9. Cool Hill (Gulda) 10. Vienna Discussion (Gulda) 11. A Night In Tunisia (Gillespie / Paparelli) 12. Out Of Nowhere (Heyman / Green) 13. Lullaby Of Birdland (Shearing) 14. Dodo (Gulda) 15. All The Things You Are (Kern) 16. Bernie's Tune (Miller / Stoller / Leiber)

Friedrich Gulda Wiener Philharmoniker Wolfgang Amadeus Mozart: Klavierkonzert Nr. 20 & Nr. 21 Galleria - Mozart
Wolfgang Amadeus Mozart: Klavierkonzert Nr. 20 & Nr. 21

Audio CD: (24. März 1987)
CD Anzahl: 1
Label: Deutsche Grammophon;
ASIN: B00000E32Y

Online bestellen - Preisinformationen...
Auf dieser CD:
Konzert für Klavier und Orchester Nr. 20 d-moll KV 466 von Wolfgang Amadeus Mozart mit Friedrich Gulda , Wiener Philharmoniker, dirigiert von Claudio Abbado Konzert für Klavier und Orchester Nr. 21 C-dur KV 467 von Wolfgang Amadeus Mozart mit Friedrich Gulda, Wiener Philharmoniker, dirigiert von Claudio Abbado

Gulda spielt Beethoven: Klaviersonaten 1-32 + Klavierkonzerte 1 - 5 Gulda spielt Beethoven: Klaviersonaten 1-32 + Klavierkonzerte 1 - 5 (Box-Set)

Audio CD: (4. November 2005)
CD Anzahl: 12
Label: Label: Amadeo (Universal);
ASIN: B000BQV52A

Online bestellen - Preisinformationen...

Gulda Cellokonzert  Concerto For Ursula Gulda: Cellokonzert/ Concerto For Ursula

Audio CD: ( 5. August 1986)
CD Anzahl: 1
Label: Amadeo (Universal Vertrieb);
ASIN: B000026GS5

Online bestellen - Preisinformationen...
Auf dieser CD: Dirigent: Friedrich Gulda - Violoncello: Heinrich Schiff,  Berliner Kammermusik-Ensemble
1. Concerto For Ursula 2. Konzert für Violoncello und Blasorchester

Gulda: Wann i geh Gulda: Wann i geh'

Audio CD: (23. Juni 1997)
CD Anzahl: 1
Label: Preiser;
ASIN: B000027106

Online bestellen - Preisinformationen...
Auf dieser CD:
1. Du und i mit Albert Golovin, Friedrich Gulda, Robert Politzer, Manfred Josel
2. Neuer Wiener Walzer Nr. 2 für Klavier, Bass und Schlagzeug mit Friedrich Gulda, Robert Politzer, Manfred Josel
3. Scherzo für Klavier, Bass und Schlagzeug mit Friedrich Gulda, Robert Politzer, Manfred Josel
4. Variationen für Klavier, Bass und Schlagzeug mit Friedrich Gulda, Robert Politzer, Manfred Josel
5. Wann i geh \ Paraphrase ü. d. Golovin-Lied mit Albert Golovin, Friedrich Gulda, Robert Politzer, Manfred Josel

Friedrich Gulda - Johann Sebastian Bach Das Wohltemperierte Klavier I BWV 846-869 Bach: Das Wohltemperierte Klavier I BWV 846-869

Audio CD: ( 7. November 1995)
CD Anzahl: 2
Label: Philips (Universal Vertrieb);
ASIN: B0000041CZ

Online bestellen - Preisinformationen...
Auf diesen CDs:
Das Wohltemperierte Klavier I BWV 846-869 \ 24 Präludien und Fugen - Komponist Johann Sebastian Bach - mit Friedrich Gulda

Bach: Das Wohltemperierte Klavier II BWV 870-893 Bach: Das Wohltemperierte Klavier II BWV 870-893

Audio CD: ( 7. November 1995)
CD Anzahl: 2
Label: Philips (Universal Vertrieb);
ASIN: B0000041D0

Online bestellen - Preisinformationen...
Auf diesen CDs:
1. Das Wohltemperierte Klavier II BWV 870-893 von Johann Sebastian Bach mit Friedrich Gulda

Friedrich Gulda Beethoven: Klaviersonaten Nr. 1-32 Beethoven: Klaviersonaten Nr. 1-32

Audio CD: (18. Februar 1992)
CD Anzahl: 9
Label: Amadeo (Universal Vertrieb);
ASIN: B000025NV8

Online bestellen - Preisinformationen...
Auf dieser CD:
Sonaten für Klavier Nr. 1-32 von Ludwig van Beethoven mit Friedrich Gulda

Die großen Pianisten des 20. Jahrhunderts - Friedrich Gulda Die großen Pianisten des 20. Jahrhunderts - Friedrich Gulda

Audio CD: ( 5. November 1998)
CD Anzahl: 2
Label: Philips (Universal Vertrieb);
ASIN: B00000HY8F

Online bestellen - Preisinformationen...
Die großen Pianisten des 20. Jahrhunderts - Friedrich Gulda Die großen Pianisten des 20. Jahrhunderts - Friedrich Gulda  Vol. 2

Audio CD: ( 8. März 1999)
CD Anzahl: 2
Label: Philips (Universal Vertrieb);
ASIN: B00000I944

Online bestellen - Preisinformationen...
Auf diesen CDs:
1. Piano Concerto No. 1 In C, Op.15, Allegro Con Brio - Ludwig Van Beethoven
2. Konzertstück In F Minor, Op. 79 Larghetto Affettuoso - Allegro Passionato - Tempo Di Marcia - Presto Assai - Carl Maria Von Weber
3. Burleske - Richard Strauss

1. Piano Concerto No.1 In E Minor, Op.11, Allegro Maestoso - Frederic Chopin
2. Ballade No. 1 In G Minor, Op. 23
3. Ballade No. 2 In F,Op. 38
4. Ballade No. 3 In A Flat, Op. 47
5. Ballade No. 4 In F Minor, Op. 52
6. Lullaby Of Birdland

Friedrich Gulda Spielt Friedrich Gulda Spielt

Audio CD: (25. April 1990)
CD Anzahl: 4
Label: Amadeo (Universal Vertrieb);
ASIN: B000025XGT

Online bestellen - Preisinformationen...
Sonate für Klavier Nr. 11 A-dur KV 331 Komponiert von Wolfgang Amadeus Mozart mit Friedrich Gulda
Sonate für Klavier Nr. 13 B-dur KV 333 Komponiert von Wolfgang Amadeus Mozart mit Friedrich Gulda
Sonate für Klavier Nr. 8 c-moll op. 13 (Pathetique) Komponiert von Ludwig van Beethoven mit Friedrich Gulda
Sonate für Klavier Nr. 14 cis-moll op. 27 Nr. 2 (Mondschein-Sonate) Komponiert von Ludwig van Beethoven mit Friedrich Gulda
Sonate für Klavier Nr. 23 f-moll op. 57 (Appassionata) Komponiert von Ludwig van Beethoven mit Friedrich Gulda
Sonate für Klavier Nr. 26 Es-dur op. 81a (Les Adieux) Komponiert von Ludwig van Beethoven mit Friedrich Gulda
Sonate für Klavier Nr. 21 C-dur op. 53 (Waldstein-Sonate) Komponiert von Ludwig van Beethoven mit Friedrich Gulda
Sonate für Klavier Nr. 29 B-dur op. 106 (Hammerklaviersonate) Komponiert von Ludwig van Beethoven mit Friedrich Gulda
Sonate für Klavier Nr. 17 a-moll D 845 Komponiert von Franz Schubert mit Friedrich Gulda
Scherzi für Klavier D 593: Nr. 1 B-dur Komponiert von Franz Schubert mit Friedrich Gulda
Scherzi für Klavier D 593: Nr. 2 Des-dur Komponiert von Franz Schubert mit Friedrich Gulda
Impromptus D 899: Nr. 4 As-dur Komponiert von Franz Schubert mit Friedrich Gulda

Friedrich Gulda - Aus Gesprächen mit Kurt Hofmann Kurt Hofmann
Friedrich Gulda.
Aus Gesprächen mit Kurt Hofmann.

Gebundene Ausgabe - 232 Seiten (1990)
Langen-Müller, Mchn.; ISBN: 378442287X

Online bestellen - Preisinformationen...

Jazz Big Band Graz - Friedrich Kleinhapl - Gulda  Cellokonzert Jazz Big Band Graz / Friedrich Kleinhapl

Audio CD: (25.11.2001)
CD Anzahl: 1
Label: Ars Produktion;
ASIN: B00005UOQC

Online bestellen - Preisinformationen...
Fr. Gulda "Cellokonzert"
Ed Neumeister "Fantasy for Cello and Big Band"

Weitere CDs, Bücher, DVDs suchen:

Noten suchen & finden:

Komponisten Verzeichnis Musik


© by Johannes Kaiser-Kaplaner Alle Rechte vorbehalten!

Sedo - Domains kaufen und verkaufen das Projekt komponisten.at steht zum Verkauf Besucherstatistiken von komponisten.at etracker® Web-Controlling statt Logfile-Analyse
Musik Domains